Asylbewerberheim

Den hohen Anforderungen in diesem sensiblen und komplexen Bereich der Sicherheit Rechnung tragend, verfügt unser eingesetztes Personal über die erforderlichen Qualifikationen sowie pädagogische und interkulturelle Kompetenzen. Die Überprüfung der Eignung eines jeden Mitarbeiters als Wachmann durch die zuständige Behörde ist hierbei selbstverständlich.

  • Weiterbildungen im Bereich Brandschutz sowie interkulturelle Sensibilisierung
  • Schutz von Asylbewerber- und Flüchtlingsunterkünften
  • Organisation und Durchführung von Zugangskontrollen
  • Organisation und Gewährleistung des Brandschutzes
  • Wachdienste und Brandwachen in den Objekten
  • Deeskalierender Einsatz bei der Konfliktbewältigung zwischen den Bewohnern und Bewohnerinnen
  • Erstellung von ganzheitlichen Konzepten für die Objektüberwachung in enger Zusammenarbeit mit Polizei und Feuerwehr
  • Unterstützung der Betreiber bei der Erstellung von Sicherheitsplänen und sicherheitsrelevanter Anweisungen
Um die Webseite optimal gestalten und verbessern zu können, verwendet diese Webseite Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen Zustimmen